GasthörerInnen

am Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Heidelberg-Mannheim e.V.

Wenn Sie als Gasthörer regelmäßig an Tagungen, Vorträgen und Seminaren unseres Instituts teilnehmen möchten, wenden Sie sich formlos schriftlich an den Leiter des Dozentenausschusses. In Ihrem Schreiben sollten Sie Ihr Interesse an der Psychoanalyse kurz schildern und begründen.

Sofern keine offenkundigen Hinderungsgründe bestehen, werden Sie daraufhin als Gasthörer angenommen, und zwar zunächst für zwei Semester. Danach sind Verlängerungen um jeweils ein Semester möglich.

Die Semestergebühr für GasthörerInnen beträgt:

  • für StudentInnen 30 €
  • für alle anderen Personen 110 €

Sie beinhaltet die Zusendung des Semesterprogramms, sowie der Ankündigungen der wissenschaftlichen Veranstaltungen und einer Seminarkarte, die zur Teilnahme an jeweils drei Seminaren pro Semester berechtigt. Für jedes weitere Seminar muss eine zusätzliche Gebühr von 35 € (für StudentInnen 10 €) entrichtet werden.

Wichtiger Hinweis:

Als GasthörerIn unterliegen Sie der Schweigepflicht hinsichtlich aller personenbezogenen Informationen, die sie innerhalb des Instituts erhalten.