Einführung in die Thematik der Sucht – Teil 2

Martin Mayer und Rüdiger Weis (A2.1/A3/B3)

In einem zweiten Teil sollen die in dem Einführungskurs diskutierten Grundlagen von Abhängigkeitserkrankungen, insbesondere Alkohol und Drogen, unter Berücksichtigung von gesellschaftlichen und neurobiologischen Erkenntnissen vertieft werden. Behandlungstechnische Fragen werden anhand von Fallvignetten und Literatur erarbeitet.

Teilnehmer: Offen für Aus- und WeiterbildungsteilnehmerInnen des IPP und HIT. Maximal 15 TeilnehmerInnen. TeilnehmerInnen des Einführungsseminars können bevorzugt daran teilnehmen, das Seminar ist aber auch geöffnet für neue InteressentInnen. Anmeldung bitte per E-Mail an mayler@t-online.de oder ruediger.weis123@t-online.de
Literatur: Bilitza (Hg.) (2009) Die Psychotherapie der Sucht. V & R.
Walter M, Gouzoulis-Mayfrank E (Hg.) (2014) Psychische Störungen und Suchterkrankungen. Diagnostik und Behandlung von Doppeldiagnosen. Kohlhammer.
Röhr H-P (2014) Suchthintergründe und Heilung. Abhängigkeit verstehen und Überwinden. Patmos.
Zeit: Freitag, 30.10.2015, 20.30-22.00 Uhr und Samstag, 07.11.2015, 9.30-13.00 Uhr

zurück zur Übersicht