Heft 22/99

Psychoanalyse im Widerspruch

Diktat der Ökonomie / Traum und Kreativität (ISSN 0941-537-8)

Inhalt
Editorial

5

Ulrich Deutschmann
Die Gesundheitsreform und die dunklen Seiten der Psychoanalyse

5

Wilhelm Beermann
Überlegungen zumGesetztesentwurf “Gesundheitsreform 2000″

23

Maja Vukmanic
Deutschland, ein Zufluchtort für traumatisierte Flüchtlinge?
Ein Erfahrungsbericht

 32

Wilhelm Genazio
“Diese merkwürdige Persönlichkeit, der Dichter”

40

Werner Balzer
Im Dunkeln sehen

56

Christian Maier
Traum und Kreativität

63

Peter Hahn
Sigmund Freud und die “Ödipalität”

84

Rolf Vogt
Kommentar zu dem Aufsatz von Peter Hahn: “Sigmund Freud und die ‘Ödipalität’”

96

Hans Becker
Die Verstaatlichung der Psychoanalyse

99

Eberhard Th. Haas und Elisabeth von Quekelberghe
“Medea” von Pier Paolo Pasolini (1969)

 104

Kurzrezensionen

109

Autoren dieses Heftes

114

Veranstaltungen 117

zurück zur Übersicht