Heft 6/91

Psychoanalyse im Widerspruch

Psychoanalyse und Macht, Weibliche Homosexualität, Masochismus, Rolle des Vaters, Zähmung der Psychoanalyse (ISSN 0941-537-8)

Inhalt
Paul Parin und Goldy Parin-Matthèy
Psychoanalyse und Macht

5

Volker Roelcke
Die Zähmung der Psychoanalyse durch öffentliche Institutionen

13

Barbara Gissrau
Aspekte der “normalen” weiblichen Homosexualität

27

Karin Menge-Herrmann
Masochismus bei der Frau und beim Mann

48

Rudolf Olivieri-Larrsson
Die Rolle des Vaters in der Persönlichkeitsentwicklung des Kindes

65

Astrid Gabriel
Randbemerkungen einer Betroffenen

74

Susanne Bregulla-Beyer
Kommentar

78

Raimund Rumpeltes
Zur Bedeutung projektiv-identifikatorischer Prozesse in der Gruppentherapie mit alkoholabhängigen Patienten

80

Widerspruch im Widerspruch
Hans-Joachim Maaz
Erwiderung zu Ulrich Gaitzsch

91

Corrigendum

95

Gerhard Schneider
Nachlese im Widerspruch

96

Veranstaltungen

98

zurück zur Übersicht