Vom leeren Spiegel zur Complexity System Theorie (Donnerstag, 03.03.2016)

Dr. Roswita Huber-Schaffrath


Der Versuch meinen Weg als verkörperter Mensch durch 40 Jahre Weiterentwicklung der analytischen Theorie und Praxis zu beschreiben. Und was z. B. meine Entscheidung, Analytikerin zu werden, mit meiner Angst vor verkörperten Erinnerungen zu tun haben könnte.

Zeit: Donnerstag, 03.03.2016, 20:30 Uhr

zurück zur Übersicht